Juristische Beratungen und Publikationen

Die umfangreichen Aktivitäten des Centre Patronal führen zu Kompetenzen in verschiedenen Dossiers. Deshalb sind die Mitarbeitenden in der Lage, in Kenntnis der gesamten Zusammenhänge, umfassend Informationen zu verarbeiten und gestützt auf Praxis und Erfahrung eine fundierte Meinungsbildung zu ermöglichen und so zu besseren Entscheidungen beizutragen.

Beliebte juristische Beratungen

Gesetzgebung und Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht unterliegen einem steten Wandel. Immer auf der Höhe des Geschehens zu sein ist dementsprechend schwierig. Die Juristinnen und Juristen des Centre Patronal bilden sich laufend weiter, indem sie die Entwicklung der Gesetzgebung, die Doktrin und die Rechtsprechung aufmerksam verfolgen. Die angebotenen juristischen Dienstleistungen sind bei Unternehmen sehr beliebt. Jedes Jahren werden nicht weniger als 20'000 Beratungen durchgeführt, die es den Verantwortlichen in den Unternehmen ermöglichen, offene Rechtsfragen des Alltags im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht schnell und unbürokratisch zu lösen.

Drei juristische Publikationen

Das Centre Patronal ist Herausgeber von drei juristischen Publikationen. Es sind dies:

  • Handbuch des Arbeitgebers: Es stellt die Komplexität eines Arbeitsverhältnisses in leicht verständlicher Art und Weise dar und dient jedem Arbeitgeber als praktisches Referenzwerk.
  • Publikation Arbeitsrecht: Die monatliche Publikation informiert über aktuelle Gerichtsurteile und Spezialthemen und ergänzt hervorragend das Handbuch des Arbeitgebers.
  • Handbuch des Ausländerrechts: Es behandelt Fragen zu Aufenthalt und Erwerbstätigkeit von ausländischen Mitarbeitenden.