Ihr unabhängiger und anerkannter Partner

Unsere Dienstleistungen

Was unsere Kunden sagen

Unsere aktuellen Beiträge alle

image

BERN, 06.02.2019, Martin Kuonen

Stromversorgung: freier Marktzugang für alle Verbraucher

Heute ist die freie Wahl des Stromversorgers nur einer sehr kleinen Minderheit von Verbrauchern gestattet. Eine vollständige Öffnung des Strommarkts würde die Verzerrungen der Teilmarktöffnung beseitigen. Alle Unternehmen und Haushalte würden profitieren. Gleichzeitig muss die langfristige Versorgungssicherheit ein politisches Anliegen bleiben.

image

BERN, 09.01.2019, Thomas Schaumberg

Zersiedelungsinitiative: der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt

Am 10. Februar stimmen Volk und Kantone über die „Zersiedelungsinitiative“ der Jungen Grünen ab. Diese Initiative ignoriert die bereits unternommenen erheblichen Anstrengungenzum Schutz des Bodens. Sie will noch weiter gehen, indem sie eine extreme, zentralistische Lösung vorschlägt, die jeden Handlungsspielraum ausschliesst und sogar die Interessen der öffentlichen Hand gefährdet. Es ist wichtig, sich nicht verführen zu lassen und diesen irreführenden Text abzulehnen.

image

BERN, 12.12.2018, Markus Hugentobler

Sozialpartnerschaft: Zur Rolle eines Dachverbandes

In jüngerer Zeit rufen die Gewerkschaften dazu auf, Streiks per WhatsApp und über andere soziale Netzwerke zu organisieren. Weiter wählte der Schweizerische Gewerkschaftsbund SGB ein neues Präsidium. Grund genug, wieder einmal die Vorteile einer funktionierenden Sozialpartnerschaft in Erinnerung zu rufen und auf die Rollenverteilung unter den einzelnen Playern aufmerksam zu machen.

image

BERN, 23.11.2018, Markus Hugentobler

Fair-Food-Initiative: Sargnagel der Wahlfreiheit

Mit der Fair-Food-Initiative soll das Bio-Land Schweiz geschaffen werden. Bürgerinnen und Bürgern soll vorgeschrieben werden, was sie überhaupt noch guten Gewissens konsumieren dürfen. Doch gerade in der Schweiz ist eine staatliche Verordnung zur Aushebelung der Wahlfreiheit überflüssig.